Posts gespeichert unter '·· Magazin'

Die Hauspost des Lutherstifts

Die Gestaltung der ›Hauspost‹ soll die einzigartige Atmosphäre und das Engagement des Lutherstifts an Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Außenstehende vermitteln. Ambitionierte Umbauprojekte, charmante Mitarbeiter, interessante Gruppen, die Nachbarschaft, die Kulturveranstaltungen und Konzerte des Lutherstifts (www.anstiftung.net), Alltägliches und Ungewöhnliches findet Eingang in diese fünf mal im Jahr erscheinende Zeitschrift. Das schmale Format liegt gut in der Hand, die Schriftgröße ist der Hauptlesergruppe angepasst, das Prinzip ›Freisteller‹ macht mäßiges Bildmaterial brauchbar und bringt außerdem eine Menge Humor in dieses Magazin.


_

Jubliäumsausgabe des MagazIn

Zum 10-jährigen Bestehen gibt es Silberdruck und Glückwünsche.


_

ReDesign einer Architekturzeitschrift

Da in dieser Zeitschrift nicht nur über Architektur berichtet wird, sondern auch über Kunst, Design und ›Lifestyle‹, fällt die Gestaltung glamouröser aus, als für Architekturzeitschriften üblich. Ausschlaggebend für die Gesamtwirkung ist die Schrift: elegant, modern, klassizistisch.


_

ReDesign eines Kundenmagazins

Entwicklung von Layout und Gestaltungsrichtlinien für ein zweimal jährlich erscheinendes Kundenmagazin. Nachfolgende Ausgaben zeigen, daß der ›Styleguide‹ den Designern verständlich ist und die aufgestellten Vorgaben so flexibel sind, daß die Gestaltung individuelle Ausgestaltung zulässt und so der Langeweile – auf Seiten der Leser wie auch auf Seiten der Gestalter – vorbeugt.

Vier Kategorien von Artikeln wurden konzipiert, verschieden in Headline, Einleitung, Spaltigkeit und Bildplatzierung.

_

MagazIn 2008

Vom Diplom in die Arbeit: Am Tag nach meiner Diplomausstellung bekam ich die Daten für das neue MagazIn der Uni Wuppertal – für Nachdiplomsdepressionen fehlt die Zeit.

Das Inhaltsverzeichnis zeigt Seitenanzahl und Layout – dem Leser fällt das Wiedererkennen leichter und er bekommt einen ersten Eindruck von Inhalt und Umfang des Artikels.

typeflake.com generierte aus Satzteilen diese wunderbaren Pusteblumen mit Typo-Stengeln.

_

MagazIn 2007

Layout des halbjährlich erscheinenden MagazIN der BU Wuppertal – auch die Bildbeschaffung gehörte zu meinen Aufgaben.

Ein Portrait über die Professorin und Künstlerin Katja Pfeiffer. Im Hintergrund eine ihrer Arbeiten.

Die Simple ganz groß. Der, die, das – ein Artikel über Artikel.

Worte, Sätze, Absätze, Seiten über die kleine Silbe -in.

Gedanken über den wandelbaren Musikgeschmack.

Statistiken bestimmen Inhalt und Form.

_


Themenarchiv